Die Klassiker

Die Klassiker Thüringens, allesamt beschauliche Städte mit weltbekanntem Charme, berühmten Persönlichkeiten und kultureller Tradition erreichen sie mit dem Auto bequem von Stützerbach über die A71, A73 und A4 in einer Fahrzeit von unter 1 Stunde.

Landeshauptstadt Erfurt

Weimar

Gotha

Jena

Rudolstadt

Eisenach

Coburg

Arnstadt

Klasse Frauen

Sicherlich treffen sie auf Spuren von Elisabeth von Thüringen, Anna Amalia, Maria Pawlowna, Charlotte von Stein, Christiane Vulpis, Alma Mahler-Gropuis-Werfel oder Elisabeth Förster-Nietzsche. Die berühmten Frauen Thüringens waren sozial, gesellschaftlich und künstlerisch-kulturell engagiert.

Die aus Russland stammende Herzogin Maria Pawlowna, Enkelin von Katharina der Großen, heiratete den Prinzen Carl-Friedrich von Weimar. Sie war karitativ tätig, setzte sich für Bildung und Unterricht ein, gründete die erste Freischule für ärmere Leute und die erste Hebammenschule. Sie förderte die kulturelle Entwicklung Weimars, so finanzierte sie mit ihrem Privatvermögen die Anstellung von Franz Liszt. Maria Pawlowna setzte sich für Verbesserungen in Landwirtschaft und Gartenbau ein, sie initiierte den Obstanbau an Landstraßen zur Versorgung der Bevölkerung.